Weitere Informationen auf www.nicolaibergfest.de

Jedes Jahr treibt es hunderte Menschen zum Nicolaiberg, wenn es wieder Zeit für den jährlichen CVJM-Flohmarkt wird.  Gebrauchte, aber noch gut erhaltene Bücher, Haushaltsgegenstände, Geschirr, Schallplatten, Spielzeug und so manche kleine Kostbarkeit werden das ganze Jahr über dem CVJM Gera e.V. gespendet, um dann auf dem Flohmarkt seinen Besitzer zu wechseln. Dieses Mal wird der Flohmarkt am Samstag, den 31.8. stattfinden. Die vorherige Abgabe von Sachspenden ist bitte terminlich zu vereinbaren über Tel. 0365/8310006.

Neu dabei ist, dass der Flohmarkt ein Bestandteil des ersten stattfindenden Nicolaibergfestes sein wird. Die Idee,  den Flohmarkt mit weiteren Angeboten und Aktionen zu ergänzen, entstand im Gespräch zwischen Annett Lüdecke, der neuen Jugendreferentin im CVJM Gera e.V. mit dem Pfarrer der Stadtkirchgemeinde, Stefan Körner. Aus dem Wunsch heraus gemeinsam unterwegs zu sein und das Miteinander und Füreinander in der Stadt zu fördern,  soll ein buntes und fröhliches Straßenfest organisiert werden, dass mit Essen, Musik und Aktionen für die ganze Familie ein besonderes Gemeinschaftserlebnis wird.

Unter dem Slogan „Feiern fürs Füreinander“ beginnt das 1. Nicolaibergfest am 31. August um 11 Uhr mit einem Eröffnungsgottesdienst in der Salvatorkirche. Anschließend sind von 12-18 Uhr der Nicolaiberg und die umliegenden Straßen gefüllt mit bunten Ständen, Aktionen und Angeboten. Geplant ist, dass das Nicolaibergfest ein Fest von vielen für viele wird. Deswegen wurden bereits umliegende Geschäfte, Einrichtungen und Vereine rund um den Nicolaiberg angefragt, sich mit ihren Ideen und Möglichkeiten einzubringen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und dem Landesprogramm „Denk bunt“.  

Die Organisatoren wünschen sich für die Vorbereitung und Ausgestaltung des Festes ein buntes Netzwerk aus Geschäften, Vereinen, Kirchgemeinden, Initiativen und auch Einzelpersonen. 


bisher zugesagte Akteure:

CVJM Gera e.V.

Stadtkirchgemeinde Gera

Verein "Ja für Gera"

Die Gestalterei

Steko Spielhaus Gera

Naturkundemuseum Gera

Stadtjugendring Gera

Musikhaus Schlegel

Aroma- und Massagetherapie Bachmann 

Fleischerei Görner

unverpackt-Laden

G26

Neuapostolische Kirche

Lebenszeichengemeinde

evangelische Allianz

 

Folgen Sie der Veranstaltung auf Facebook:

CVJM Gera e.V.
Nicolaiberg 5
07545 Gera

Tel: 0365.8310006  
Fax: 0365.8326740

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!